Dienstag, 17. April 2018

PÜNKTLICH.....

GRÜEZI MEINE LIEBEN,

pünktlich ist das Häkeltuch
 für mein herzallerliebstes Gotti (Patin) zum Geburtstag fertig geworden!
.....und ich habe soeben bemerkt das ich es euch
noch gar nicht gezeigt habe!


Das wird nun nachgeholt!
Denn schließlich durfte mein liebes Gotti,
ihr Geschenk bereits Mitte März auspacken!


"Loving Flame" heisst das wundervolle Muster!
Die Anleitung findet ihr Hier.


Das Farbverlaufsgarn kommt einmal mehr von
Lady Dee`s Traumgarne 
und hat den wundervollen Namen:
"Wenn die Seele träumt"
Ich benötigte für das Häkeltuch 250g = ca. 1000 m LL.
Gehäkelt habe ich mit der Häkelnadel Nr. 4,5.


Das Strukturmuster häkelt sich fast von selbst :-)
......und deshalb überlege ich mir,
ob ich für mich selbst, auch nochmals die Häkelnadel schwingen soll!
Obwohl Frau ja schon einige dieser Tücher,
ihr eigen nenne darf!
Da stellt sich mir gerade die Frage:
Wann hat Frau genügend Tücher,
das ist doch sowas, wie mit Taschen und Schuhen :-)))
Oder?????? liege ich falsch??????


Hauptsache ist jedoch im Moment,
das ich meinem lieben Gotti eine riesige Freude machen konnte,
mit diesem gehäkelten Dreieckstuch!

Herzensgrüassli
eure
Yvonne


verlinkt bei
Creadienstag
Liebste Maschen

Dienstag, 10. April 2018

FREUDE HERRSCHT....

GRÜEZI MEINE LIEBEN,

ich möchte sie euch jetzt einfach zeigen!


Denn endlich kann ich sie in Händen halten 
und immer wieder streicheln!
Meine wundervolle Wolle,
welche aus dem fernen England zu mir kam!
Streicheln allein genügt mir jedoch nicht :-)


Ich habe mir etwas GROßES vorgenommen!
Eine Häkeldecke soll es werden,
doch bevor ich meine Häkelnadel schwingen konnte,
musste ich die Anleitung aus dem Englischen übersetzten!
Leider gab es sie nicht in der Häkelschrift.......


Keine Häkelschrift, dafür ein paar gute Bilder!
So kam ich dann auch einigermaßen zurecht
mit all den Abkürzungen in Englisch!
Gar nicht so einfach :-(


Aber ein kleiner Anfang ist nun gemacht!
....und ich freue mich darüber....

Habt einen wundervollen Tag, ihr Lieben.
Herzensgrüassli
eure
Yvonne 

Freitag, 6. April 2018

PARIS, JE T`AIME.....

BONJOUR MES CHÈRES AMIES,

nein, heute gibt es keinen Post auf französisch!
Jene von euch, welche hier schon länger mitlesen,
wissen das Frau Wichtelhüsli immer wieder das Glück hat ihren Göttergatten
auf Geschäftsreisen zu begleiten.


Ich schätze mich wirklich glücklich, das ich mit darf!
......denn ich liebe Paris!
Deshalb bin ich jedesmal begeistert, wenn mein Lieblingsmensch 
in diese Stadt zum Arbeiten muss!
Tja.....und im Februar war ich mal wieder in meinem geliebten Paris!


Es gibt für mich jedesmal so viel zu entdecken!


.....und ich geniesse es als Landei,
ein bisschen von dieser zauberhaften Weltstadt zu schnuppern :-)
....und vor den vielen Schaufenstern der schönen und feinen Geschäfte zu staunen!


So habe ich euch wieder ein paar Bilder mitgebracht,
ich hoffe ihr habt Lust auf einen kleinen Bummel!


Mich faszinieren all die alten Gebäude.....


....und immer wieder stößt man auf die Moderne der Gegenwart,
während die Vergangenheit ihre ganze Pracht zur Schau stellt!


Ein Muss ist es,
am Abend durch die Boulevards zu spazieren!


Denn da sind so manche Gebäude ganz
wundervoll beleuchtet!


Auch ein Blick in die Innenhöfe lohnt sich....


Während einem die Opera bereits bei Tage in helles Staunen versetzt.....


....ist sie Nachts einfach zauberhaft!
Was waren da doch für geniale Bauherren am Werk!


Nicht nur die grossen Monumente sind in Paris beleuchtet.
Nein auch die kleinen Kirchen leuchten in vollem Glanz und 
die Statue von Jeanne d`Arc erscheint einem geradezu mystisch.


Ich freue mich schon auf meinen nächsten Aufenthalt,
denn da stehen die bekannten Brocantes von Paris
auf meiner Wunschliste,
der Orte welche ich noch unbedingt entdecken möchte!


Von Herzen,
wünsche ich euch, meine Lieben,
einen wundervollen Tag
und hoffe der kleine Aufenthalt in Paris hat euch Spaß gemacht.

eure
Yvonne

Samstag, 31. März 2018

FROHE OSTERN.....

GRÜEZI MEINE LIEBEN,



"Unterm Baum im grünen Gras
sitzt ein kleiner Osterhas!
Putz den Bart und spitzt das Ohr,
macht ein Männchen, guckt hervor,
springt dann fort mit einem Satz,
wie ein kleiner, frecher Spatz.
Schaut jetzt nach,
was denn dort sei!
Und was ist`s ?
Ein OSTEREI!"
Emanuel Geibel


Von Herzen,
wünsche ich euch und euren Lieben,
ein zauberhaftes Osterfest,
mit vielen süssen Überraschungen, bunten Eiern 
und lieben Osterhasen :-)

Genießt die Ostertage und
lasst es euch gut gehen!

Mit herzlichen Ostergrüassli
us am Wichtelhüsli
eure
Yvonne

Dienstag, 27. März 2018

FRÜHLINGSERWACHEN....ELFENZAUBER

GRÜEZI MEINE LIEBEN,

Vorsichtig blinzelt uns der Frühling dieses Jahr entgegen!
 ......und in meinem Gärtchen zeigen sich schon seit ein paar Wochen
die ersten, zarten Vorboten des Frühlings!


Das erfreut nicht nur mich,
sondern auch meine gefilzten Elfen!


Denn die Sehnsucht, nach warmem Sonnenschein,
Frühlingsduft und zarten Blüten ist groß!


Schließlich hatten wir einen langen, grauen und kalten Winter,
hier im Unterland und Sonnenschein war leider Mangelware!


Umso grösser ist die Freude, über die ersten Blümlein im Garten!
Welche natürlich auch geradezu die ideale Kulisse für ein paar Bilder
mit meinen gefilzten Elfen waren....


Ich liebe es, meine gefilzten Werke in der Natur abzulichten!


Das macht mir jedesmal viel Spaß und Freude!
Ja, man könnte sagen, 
beim Fotografieren in der Natur hüpft mein Herz 
und da wird Frau Wichtelhüsli oftmals wieder zum Kind...


..... und träumt von einer heilen Welt!


Gebt euch sorg, meine Lieben,
und lasst es euch gut gehen.

Ich wünsche euch eine wundervolle Karwoche mit
richtigem Frühlingserwachen!

Herzensgrüassli
eure Yvonne

verlinkt bei
Creadienstag
Dienstagsdinge

Dienstag, 20. März 2018

OSTERTISCH - DEKO ...

GRÜEZI MEINE LIEBEN,

was wäre Ostern ohne einen Osterbrunch?


Tja, und genau für diesen Anlass,
habe ich Tischsets verziert!


Die rosafarbenen uni Sets, welche ich im grossen blauen Möbelhaus fand,
eignen sich super dazu und sind erst noch preiswert!


Meine Stoffresten konnte ich auch gleich noch ein bisschen dezimieren :-)
denn aus ihnen entstanden Hasen-Applikationen..... und Herzchen...
(Vorlagen dazu findet man viele im Netz!)


...... noch ein Spitzenband ....
und alles mit meiner geliebten Bernina auf die Sets genäht!


Natürlich bekamen die Häschen noch eine kleine Masche,
denn ohne geht es bei Frau Wichtelhüsli nur schwer ;-)


Sieht doch lieb aus und ist ohne grossen Aufwand,
schnell genäht!


Ich bin begeistert von meinen neuen Tischsets!
.....und werde wohl immer wieder, zu passenden Anlässen,  solche Sets verzieren,
denn es gibt sie ja auch in anderen Farben!


Nun freue ich mich aber erstmal auf Ostern!

Herzensgrüassli
eure

Freitag, 16. März 2018

OSTER - WINDLICHT GEFILZT!

GRÜEZI MEINE LIEBEN,

auch an Ostern, liebe ich es,
wenn im Haus oder auf der Terrasse,
 ein warmes Licht brennt!
Kerzenlicht begleitet mich eigentlich das ganze Jahr hindurch.
Ich mag es einfach, das Kerzenlicht!


......das passende Windlicht für die Osterzeit fehlte jedoch noch!


Nachdem ich mich so über die Filz-Vase von hier freute,
und diese ummantelte Vase auch täglich in Gebrauch ist,
musste ich mir einfach noch ein passendes Hasen-Windlicht filzen!


Es sieht auch in unbeleuchtetem Zustand "lieab" aus!


Die zwei Häschen sitzen in einer Blumenwiese,
 aus kleinen, feinen Seidenblümchen!
Ihre Stummelschwänzchen habe ich mit der Nadel 
auf die Filzhülle gefilzt!


.....und wenn ich es nicht als Windlicht nutzen möchte,
kann ich es als Vorratsglas 
für die leckeren "Schoggi-Ostereili" verwenden.


Tja.....und wenn die Schokoladeneier verputzt sind....
ja dann füll ich es einfach mit Filzeier auf :-))))
denn auf seltsame Weise, verschwinden die "Schoggieili" 
im Hause Wichtelhüsli immer ganz schnell!!!


Schön das ihr da wart, ihr Lieben!
Wünsche euch ein zauberhaftes Wochenende,
lasst es euch gut gehen und
gebt euch sorg.

Herzlichst
eure
Yvonne

verlinkt bei
Niwibo Hasensammlung

Dienstag, 13. März 2018

HÄSCHEN HÄKELN

GRÜEZI MEINE LIEBEN,

da ich vom Häkelvirus infiziert bin,
mussten einfach ein paar Häkelhäschen bei mir einziehen!


Ich habe von den kleinen "Hoppler" gleich mehrere gehäkelt!
Eignen sie sich doch bestens als kleine, aber feine Osterdeko.
Natürlich machen sie auch Freude, als Beigabe zu der Osterkarte,
oder als Oster-Tischdekoration...
oder als Hänger am Osterbaum....
oder mehrere zusammen als kleine Oster-Girlande!
Ich bin mir sicher, das ihr noch viel mehr Ideen habt,
wie und wo man die kleinen Hasen einsetzen kann.


Das Geniale ist, sie sind schnell gehäkelt und
Frau kann auch noch Wollreste verarbeiten!


Also, meine Lieben!
Alles was ihr dazu braucht ist:


Häkelnadel
Wolle
kleine Pompon (für das Schwänzchen, gibt es im Bastelgeschäft)
und ein Zierband (für das Mäschchen)


Die Anleitung fand ich in der grossen Ideenkiste des Internets bei Lina
Nur einen Klick entfernt seid ihr, meine Lieben
und schon könnt ihr loslegen mit der kleinen Häkelarbeit :-)

Bei der lieben Lina, bedanke ich mich ganz herzlich für
diese zauberhafte, kleine Häkelidee.


Meine Weidenkätzchen auf den Fotos stammen übrigens vom letzten Jahr!
Ich habe sie damals sorgfältig von den Ästchen gelöst,
getrocknet und in einer Dose aufbewahrt.


Ich brachte es einfach nicht übers Herz,
solche Kostbarkeiten der Natur,
nachdem sie ihren Dekozweck erfüllt hatten,
wegzuschmeißen!
Es hat mich auch sehr gefreut,
das es mit dem Trocknen so wunderbar geklappt hat.
So darf ich mich dieses Jahr nochmals an ihrer
Schönheit erfreuen!


Lieben Dank,
das ihr bei mir vorbei geschaut habt!
Ich wünsche euch, meine Lieben,
einen zauberhaften Tag 
und viel Spaß beim Häschen Häckeln!

Herzengrüassli
eure
Yvonne